Neurofeedback und Ergotherapie

Privatpraxis für Neurofeedback

Luisa Baasch, MSc

Liebe Interessierten, 
nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen über die Neurofeedback-Therapie in übersichtlicher Form. Eine umfangreichere Ausführung der Methode und zu meiner Person stehen in weiteren Unterseiten für Sie bereit. Bei Fragen und Wünschen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

Arbeiten Sie mit mir

Ganz gleich, ob Sie sich eine Behandlung oder ein Hirnleistungstraining wünschen, mit Neurofeedback lernt Ihr Gehirn sich selbst zu regulieren. 
Nachhaltig, ohne Einsatz von Medikamenten und ohne Stress. 

 Was passiert beim Neurofeedback?

Neurofeedback setzt an der obersten Steuerzentrale des Körpers an - dem Gehirn. Nicht nur das Denken, Handeln und Fühlen, sondern auch körperliche & seelische Gesundheit basieren auf einer gut funktionierenden Gehirnaktivität. 


Neurofeedback ist ein computergestütztes Verfahren, in dem Gehirnaktivität an der Kopfhaut gemessen wird und in ein personalisiertes Training einfließt. Gewünschte Parameter werden in einem Animationsspiel oder -film visualisiert. Ähnlich wie mit in einem Spiegel erkennt das Gehirn durch diese Rückkoppelung seine eigene Aktivität. Es behebt Schwachstellen und optimiert seine Netzwerktätigkeit. 

Wie wirkt Neurofeedback?

Chemische und elektrische Prozesse ermöglichen den Nervenzellen im Gehirn miteinander zu kommunizieren. Tabletten wirken auf den chemischen Teil. Neurofeedback nimmt Einfluss auf den elektrischen Mechanismus der Kommunikation. 


Beim ILF (infra low frequency) Neurofeedback handelt es sich um eine innovative Methode, die auf unbewusster Ebene die Kommunikation der Nervenzellen fördert, stabilisierend wirkt und das Gehirn zur Reorganisation anregt. 


Für wen ist Neurofeedback geeignet?

Neurofeedback eignet sich besonders für Personen, die unter einer seelischen, neurologischen, chronischen oder genetisch bedingten Beeinträchtigung leiden. Aber auch im Bereich des Spitzensports und bei Berufsmusikern hat es seinen festen Platz gefunden. 

Da über das Gehirn eine Reihe von geistige und körperliche Prozesse beeinflusst werden, ergeben sich eine Vielzahl von Einflussmöglichkeiten mit dieser innovativen Methode. Sprechen Sie mich gerne darauf an!

Was sind die Vorteile?

Ganz gleich, ob verstecktes Potenzial für eine Leistungssteigerung ausgeschöpft werden soll, oder eine bestehende bzw. erworbene Beeinträchtigung positiv beeinflusst werden soll. 

Mit Hilfe neuester Technologie steht eine Behandlungsmethode zur Verfügung, die ganz ohne Chemie auskommt. Das Gehirn lernt von alleine, wie es selbst effektiver und besser funktionieren kann. 


Wie funktioniert Neurofeedback? 

Neurofeedback trainiert das Gehirn, wie auch ein Muskel trainiert werden kann. Ähnlich wie beim Muskelaufbau benötigt das Gehirn Zeit, um die neu erlernten Kommunikationswege zu festigen und zu automatisieren. Für einen effektiven und nachhaltigen Effekt sind mindestens  ca. 20 Sitzungen notwendig. 


Neurofeedback zusammengefasst: 

Neurofeedback ist eine vielseitige und individuell abgestimmte (Behandlungs-)Methode, die auf schonende und stressfreie Weise die Kommunikation der Nervenzellen im Gehirn fördert, ohne direkt in den Körper einzugreifen.

Haben Sie noch Fragen? Gerne können Sie mit mir ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren.